HR Circle April 2013

Ein Unternehmen ist die Summe des Verhaltens von Menschen zu einem bestimmten Zweck. Dieses Verhalten wird von sehr vielen inneren und äußeren Faktoren beeinflusst: Charaktermerkmale, Positionen, Rollen, Strukturen, Prozesse, Wissen, Fähigkeiten, Emotionen usw. Die Unternehmenskultur ist häufig auch der Grund, weshalb Maßnahmen der Personal- und Organisationsentwicklung scheitern. Es diskutierten Mag. Martin Wenderoth (GF B. Braun Austria GmbH), Eric Samuiloff (GF AWD Österreich), DI Thomas Krumpholz (systemischer Organisationsentwickler) und Ronny Hollenstein wie diese Kultur sich praktisch auswirken kann, an welchen Hebeln gedreht werden kann, um sie zu verändern und welche Erfahrungen schon mit verschiedenen Interventionen gemacht wurden. Fotos © Martina Draper – Photography