Workshop

Existenzielle Kommunikation

01.12.20 - 1-tägiger Workshop mit MMag. Stefan Reichel

Existenzielle Kommunikation


Auf welchen Werten basiert Ihr Führungsstil? Kommunizieren Sie konsistent, klar und motivierend? MMag. Stefan Reichel zeigt Ihnen, wie Sie 'Bedeutsamkeit und Beteiligung' in den Fokus Ihrer Kommunikation rücken. Lernen Sie, wie Sie aufbauend auf Ihren Stärken in einen echten Dialog mit Ihrem Team bzw. Ihren Geschäftspartnern und Geschäftspartnerinnen treten. Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Kommunikation Entlastung für sich sowie Mitarbeitermotivation und -entwicklung in Ihren Verantwortungsbereich bringen.
 

Kommunikative Kompetenzen für mehr Mitarbeitermotivation und -entwicklung

Komplexität, Verdichtung und Schnelligkeit sind gesamtgesellschaftliche Entwicklungen, die Organisationen und speziell ihre Führungskräfte vor große Herausforderungen stellen. Der Mensch als wichtigste Ressource scheint dabei oft auf der Strecke zu bleiben – und das in einer Zeit, in der Fachkräfte immer weniger werden und sinnstiftendes Arbeiten immer mehr an Bedeutung gewinnt. Es braucht daher Führungskräfte, denen es gelingt, mit ganz unterschiedlichen Menschen „auf Augenhöhe“ zu kommunizieren.


Bedeutsamkeit und Beteiligung im Fokus

In diesem Seminar setzen Sie sich mit den Motiven und Überzeugungen auseinander, die Ihnen in Ihrer täglichen Arbeit wichtig sind. Darauf aufbauend lernen Sie Kernkompetenzen existenzieller Kommunikation kennen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre MitarbeiterInnen zu mehr Eigenständigkeit und Verantwortung zu ermutigen und zu begleiten.


Wissen, das Sie erhalten:

  • Die Wirkung werteorientierter Kommunikation und Führung
  • Grundregeln der existenziellen Kommunikation
  • Prozess der personalen Gesprächsführung
  • Strategien zur Motivation von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen (nach V. Frankl)

 

Aktuelle Termine

Veröffentlicht am 23.07.20

Könnte Sie interessieren