Über uns

Unser Anspruch: BESSER BESSER WERDEN

Mit großem Erfolg helfen wir unseren Kund*innen auf eine bessere Art und Weise besser zu werden. Positiv, mit Fokus auf die Stärken jeder oder jedes Einzelnen und je nach Aufgabenstellung mit Blick auf die Organisation und ganzheitliche Ziele.

Wir sind überzeugt, dass wir nur im radikalen Ernstnehmen der Individualität Nachhaltigkeit für unsere Kund*innen stiften können. Ausgehend von den vorhandenen Potenzialen und Ressourcen arbeiten wir konsequent mit unseren Kund*innen daran, wirksame Entwicklungen für die Einzelperson bzw. die Organisation zu entwerfen und umzusetzen.

Eckdaten:

  • 20 Expert*innen
  • tätig in 5 Ländern
  • 5.000 Lehrgangsteilnehmer*innen pro Jahr
  • Trainerbewertungen: 1,18 Durchschnitt (Skala 1-5)

 

Expert*innen

Lernen Sie uns kennen

Unsere Experten*innen verfügen über fundierte Ausbildungen und praktische Erfahrungen auf allen Hierarchieebenen in Konzernen, KMU, öffentlichen und politischen Organisationen sowie Interessenvertretungen.

Sie verfügen nicht nur über die Bits und Bytes aus Wissenschaft und Erfahrung, sondern auch über ein reflektiertes, praxiserprobtes Gesamtmodell. Das ermöglicht uns, Anfragen und Problemstellungen rasch und präzise in einem tragfähigen Konzept einzuordnen und systematisch zu beantworten.

 
Markus Schwaigkofler

Dr. Markus
Schwaigkofler

Unternehmensberater, Organisationsentwickler, Trainer

Dr. Markus
Schwaigkofler

Unternehmensberater, Organisationsentwickler, Trainer


+43 650 232 85 91
schwaigkofler@gruppe-hollenstein.at

Über mich

„Das Leben fragt und wir antworten“ – dieser Satz von Viktor Frankl prägt mich seit über 25 Jahren. Er fordert mich tagtäglich heraus, auch in einer immer komplexer werdenden Welt meine Antwort zu geben – in Freiheit und Verantwortung und im Gewahrsein meiner Mitmenschen und der Umwelt. Das ist jeden Tag aufs Neue für mich spannend und hat mein Leben bereichert. Sei es an den vielen Orten, in denen ich gelebt habe (wie z.B. Zürich, London, Sao Paulo, San Salvador) oder in den verschiedensten Tätigkeiten, die ich gemacht habe (wie z.B. Unternehmensberater bei einer Top-Management Beratung, Finanzvorstand in einem führenden deutschen Bildungskonzern oder Schuldirektor einer katholischen Privatschule) oder jetzt als Familienvater von drei heranwachsenden Kindern. Die Frage nach dem guten Handeln im Hier und Jetzt begleitet mich ständig.

Auch im unternehmerischen Kontext als Berater und Sparringspartner von Top-Führungskräften in Wirtschaft und Politik merke ich, wie wichtig es ist, zu einer angemessenen persönlichen Stellungnahme zu gelangen angesichts der immer komplexer werdenden Herausforderungen unserer VUCA Welt. Ich erlebe es als inspirierend und freudvoll, gemeinsam mit meinen Kund*innen nach nachhaltigen Lösungen zu suchen, die tragfähig sind und die unglaublich viel Energie stiften können.

 

Berufliche Laufbahn

  • Seit 2019, Gesellschafter der Gruppe Hollenstein, Wien
  • 2013 – 2019, CFO bei einem führenden deutschen Bildungskonzern, Stuttgart
  • 2009 – 2012, Schulleiter und Geschäftsführer einer katholischen Privatschule, Bregenz
  • 2005 – 2009, Unternehmensberater bei Boston Consulting Group, Zürich und São Paulo

 

Ausbildungen

  • Doktoratsstudium der Theologie
  • Masterstudium Philosophie
  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum Logotherapie und Existenzanalyse (laufend)
  • Verschiedenste Aus- und Weiterbildungen (u.a. TZI, OE etc.)

 

Trainingsschwerpunkte

  • Selbstmanagement
  • Führung
  • Kommunikation
  • Motivation

 

Publikationen

  • „Das Drama der Missverständnisse“, LIT; Auflage: 1., Aufl. (Januar 2005)
 
Gabriele Ferrufino

Mag.a Gabriele
Ferrufino Vidal

Führungskräftetrainerin und Systemischer Coach, Lehrbeauftragte für Leadership and Motivation

Mag.a Gabriele
Ferrufino Vidal

Führungskräftetrainerin und Systemischer Coach, Lehrbeauftragte für Leadership and Motivation


+43 650 527 47 06
ferrufino@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Das Leben ist Veränderung und oft ist diese begleitet von Widerständen, Ängsten und Sorgen. Meist eröffnen sich uns aber durch Veränderungen ganz neue Chancen und Perspektiven, die vorher nicht sicht- oder greifbar waren. Als systemischer Coach und psychologische Beraterin ist es mir ein Anliegen jede Art von Veränderungsprozess, Entwicklung und Förderung der Selbst - und Sozialkompetenz von Privatpersonen, Mitarbeiter*innen und Führungskräften zu begleiten sowie in Konfliktsituationen zu unterstützen. 

Weiters finde ich es unglaublich spannend mit Organisationen neue Strategien, neue Wege und Prozesse zu gestalten, um nachhaltig wirtschaften zu können, sich als Top-Arbeitgeber zu positionieren und auf die sich rasch ändernden Bedingungen agil reagieren zu können. 

Die Themen Leadership, Agilität und Mitarbeiterförderung sowie Strategieentwicklung und unternehmerische Verantwortung konnte ich über viele Jahre in einem internationalen Konzern auch selbst aktiv mitgestalten.

Entspannung und Erdung finde ich selbst auf den Skiern, in den Bergen, am Wasser oder auch auf Reisen, v.a. in Südamerika, Asien und Island. 

 

Berufliche Laufbahn

  • Geschäftsführerin der Gruppe Hollenstein
  • Geschäftsführerin, Magna Education & Research
  • Lehrbeauftragte am Institut für „Innovation and Industrial Management“ an der TU Graz
  • Internationale Projektleiterin und Talent Managerin, Magna Education & Research
  • Leiterin interne HR Kommunikation, Magna Automotive Holding AG

 

Ausbildungen

  • Lebens- und Sozialberaterin I.A.U.S, WILAK
  • Zukunft Frauen, Führungskräfteprogramm für Frauen in Aufsichtsräten
  • Mentaltrainerin, Mentalakademie Europa
  • Ausbildung zur Dipl. system. Coach, Schwerpunkt Krise und Gruppe, ASO
  • Ausbildung Train-the-Trainer (Ulrich Lipp)
  • Studium der Betriebswirtschaft (Mag. rer. soc.oec), Wirtschaftsuniversität Wien
  • Laufend Seminare zu den Themen Training, Coaching und Beratung, Führungskräftetraining, Gruppendynamik, Moderation, Unternehmensentwicklung
 
Ronny Hollenstein

Ronny
Hollenstein

Gesellschafter & Gründer

Ronny
Hollenstein

Gesellschafter & Gründer


+43 676 517 51 88
hollenstein@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Mein gesamtes berufliches und oft auch privates Leben lang schon bin ich fasziniert von den vielen Facetten, die ein Mensch in seinem Verhalten zeigen kann. Ein Schlüsselereignis dazu war, als ich „meinen kleinen Bruder“ in einem Kontext erleben durfte, in dem ich ihn noch nicht kannte – und mein Bruder völlig anders agierte, als ich es mir von ihm vorgestellt hatte.

In der Volksschule habe ich sehr viel Theater gespielt – und auch dort war ich erstaunt, dass ein schüchternes Mädchen im Schutze einer Rolle plötzlich eine Königin sein konnte. Dass Menschen so viele Ressourcen haben, derer sie sich oft selbst gar nicht bewusst sind, motiviert mich jeden Tag wieder.

Meine Jugend verbrachte ich primär in der ersten Reihe von Interessensvertretungen (Schüler- und Studentenvertretung), wo ich selbst sehr stark gefordert war, in schwierigen Situationen, wie Verhandlungen mit Ministern, bei Fernsehinterviews sowie öffentlichen Diskussionen zu bestehen.

Das exponierte Engagement in der ersten Reihe tauschte ich dann mit der Unterstützung für Menschen, die in schwierigen Situationen bestehen müssen. Als ich vor 25 Jahren mit meiner Tätigkeit begann, wusste ich nicht, dass mir diese Arbeit so lange und umfassend Freude bereiten würde. Ich hatte das unendliche Glück, bei vielen faszinierenden Persönlichkeiten lernen zu dürfen, mit meinen Kund*innen mitzuwachsen und somit das Feuer in mir ständig wieder anzufachen. Ich bin dankbar für Begegnungen mit Menschen wie Vera F. Birkenbihl, Maja Storch, Ruth Seliger, Anton Stellamans usw.

 

Berufliche Laufbahn

  • Gesellschafter und Gründer der GRUPPE HOLLENSTEIN
  • Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ic2 concepts & trainings GmbH
  • Sachbearbeiter in der Personalentwicklung von max.mobil

 

Ausbildungen

  • Ausbildung zum zertifizierten ZRM® - Trainer des Zürcher Ressourcen Modell, ISMZ Schweiz
  • Lehrgang zum Trainer für Resilienz, Management Solution Center (Dr. Günter Lueger)
  • Systemischer Coach und Consulter, trainconsulting (Ruth Seliger)
  • Train-the-Trainer Ausbildung (Vera F. Birkenbihl)
  • Seminare und Ausbildungen an der Politischen Akademie und dem Josef Krainer Haus (u.a. Rhetorik, Verhaltenstechnik, Moderation, Kommunikation, Gruppenprozesse, Systemische Unternehmensberatung)

 

Publikationen

  • „Hart und herzlich – Sinnvoll kommunizieren“, Molden-Verlag
  • „Die Schule des Sprechens“, ÖBV Verlag
 
Nathalie Strasser

Nathalie Chantal
Strasser

Trainerin und Coach, Erfahrungen als Vertriebsleiterin und HR-Managerin

Nathalie Chantal
Strasser

Trainerin und Coach, Erfahrungen als Vertriebsleiterin und HR-Managerin


+43 676 600 15 87
strasser@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Klarheit, Wertschätzung und wirksames Selbstmanagement sind seit über zwei Jahrzehnten treue Begleiter in meinen verschiedenen beruflichen und privaten Rollen: Ob als Managerin oder selbstständige Unternehmerin, ob als Trainerin oder Moderatorin, ob als Mutter oder Freundin -  es galt und gilt, zielgerichtet und produktiv den beruflichen wie privaten Alltag zu managen, Aufgaben zu planen und zu erledigen, Zeit für mentale und physische Fitness sicherzustellen, und selbstverständlich auch nach Bedarf plötzlich auftretende komplexe Situationen und Probleme „einfach“ zu lösen...

Aus diesem Kontext heraus, „ermittle“ ich seit Jahren zu diesen Themen, bilde mich regelmäßig fort und verfolge kritisch und gleichermaßen interessiert wissenschaftlich fundierte Studien sowie Veröffentlichungen in den Bereichen Gehirnforschung, Führungsethik, Verhaltens- und Kommunikationspsychologie. Aktuelle Inhalte bringe ich dann gerne in meinen Seminaren und Einzeltrainings nach Bedarf dynamisch ein.

Als akademische Wirtschaftstrainerin verstehe ich mich somit als motivierende, inspirierende und fordernde Sparringspartnerin und unterstütze mit viel Humor und gebotener Klarheit erfahrene wie neue Führungskräfte, sich in ihren Anliegen, gesundem Selbstmanagement- und Selbstorganisation,  Ausbau und Weiterentwicklung der eigenen Führungsfertigkeiten sowie Klarheit in der Kommunikation weiterzuentwickeln. 

Es ist meine große Leidenschaft, meinen Klient*innen eine wertschätzende Partnerin zu sein, mit der sie ihre Ziele und Werte nicht nur hinterfragen, sondern auch effektiv weiterentwickeln und strategisch planen können, um eine persönliche klare Haltung zu manifestieren, aus der klares Verhalten hervorgeht. Klares Verhalten heißt für mich, sich verständlich ausdrücken zu können und sich für Andere nachvollziehbar zu verhalten. Die Strategie für eine effektive Umsetzbarkeit in den Alltag reflektieren, erarbeiten und trainieren meine Klient*innen und ich anhand realistischer Praxissituationen und echter Fallbeispiele, in denen alltägliche und schwierige Situationen mit wirksamen neuen Verhaltensmöglichkeiten verknüpft werden, die ihre Klarheit sowie Kommunikations- und Selbstmanagementfähigkeiten steigern. Die Folge daraus ist, ein erhöhter persönlicher Freiraum für Authentizität und für die eigene Zielerreichung im privaten wie im beruflichen Umfeld.

… und wenn ich für mich Klarheit suche, bewege ich mich sehr gerne in die Natur – die es auf eine einzigartige Weise versteht klar zu kommunizieren, und von der ich immer wieder viel lernen darf.

 

Berufliche Laufbahn

  • Selbstständige Trainerin und Coach
  • Vero Versicherungsmakler GmbH, Leitung Personal / HR                                                          
  • Allianz Elementar AG, Vertriebsleiterin Allianz Landesdirektion Wien                                 
  • salesXcellence Personalentwicklung GmbH, Geschäftsführende Gesellschafterin          
  • perfact training Holding GmbH, Gesellschafterin und Managing Director                          

 

Ausbildungen

  • Akademische Wirtschaftstrainerin und Coach, Universität Salzburg mit Auszeichnung      
  • Systemisches Coaching                                                                                                                           
  • Verkauf- und Vertriebstraining
  • Professionelle und nachhaltige Teamentwicklung
  • Kommunikationspsychologie in der Erwachsenenbildung
 
Stefan Reichel

MMag. Stefan
Reichel

Trainer, Einzel- und Teamcoach, Psychotherapeut

MMag. Stefan
Reichel

Trainer, Einzel- und Teamcoach, Psychotherapeut


+43 660 643 39 73
reichel@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Die Seele ist ein weites Land. Dieser Eindruck entsteht immer wieder, wenn ich in den Genuss komme, Menschen in meiner Begleitungspraxis besser kennen zu lernen. Wie einen mehrdimensionalen Raum betreten und durchschreiten wir die Erfahrungen und Entscheidungen des Lebens und erkennen darin die Kraft und Verletzlichkeit der eigenen Würde. Aber nicht nur Personen sind jeweils eine eigene Welt – auch Teams und Organisationen haben ihre je eigene „Seele“. Die weiten, inneren Ländereien der Beteiligten ergänzen sich dort zu einem neuen, unverwechselbaren Kosmos an Interaktionen, Werten und Bedürfnissen. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, welcher innere Reichtum zu entdecken ist, wenn durch eine achtsame Begleitung ein würdevolles Da- und Mit-Sein entsteht.

All meine Studien, Weiterbildungen, Selbsterfahrungen und beruflichen Tätigkeiten dienten diesem Auftrag: Das weite, innere Land zu erkunden und es in seinen Geheimnissen zu durchdringen – um die Seele zum nächsten Schritt zu ermutigen. Immer mit dem Respekt vor der Tatsache, den Kosmos der anderen nur als Gast betreten zu dürfen und ihn niemals ganz erfassen zu können. Aber mit der Freude der innigen Begegnung, die der Würde wechselseitig die Räume öffnet. Und der Dankbarkeit, Zeuge sein zu dürfen, wenn der Schatz im eigenen Acker entdeckt wird.

Die Rollen, die ich in dieser Schatzsuche übernehme, gestalten sich ganz entsprechend den Anliegen, die an mich herangetragen werden. Egal ob privat in der Familie oder beruflich, im Einzel- oder Teamcoaching, als Moderator oder Workshopleiter, als Diagnostiker oder als Therapeut – immer geht es entsprechend unseres integrativen, existentiellen Ansatzes um den ganzen Menschen in der Fülle seiner Lebenswelt. Und immer geht es darum, die Phänomene des Lebens zu einem Ganzen zu integrieren, um durch gute, existentielle Entscheidungen zur Fülle des Lebens zu gelangen. Welche Aufgabe könnte schöner sein, als gemeinsam unseren Kosmos zu erforschen und ihn „seelen-würdig“ zu gestalten?

 

Berufliche Laufbahn

  • Senior Experte der Gruppe Hollenstein
  • Psychologische Begleitung von Führungskräften und High-Potentials
  • Nachwuchs-Spitzensportler-Coaching
  • Langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen
  • Mitarbeit in internationalen Projekten

 

Ausbildungen

  • Masterstudium für Integrative Psychotherapie und Coaching, Donau-Universität
  • Diplomstudium für Religionswissenschaft, Universität Rom/Wien
  • Lehrgang für Erwachsenenbildung, Hochschule München
  • Bakkalaureat für Philosophie, Hochschule München
  • Diplomstudium für Psychologie, Universität Wien
  • Weiterbildung Gruppendynamik und Gruppenprozesse (Dr. Schattenhofer)
  • Weiterbildung Systemische Beratung (Prof. Dr. Funiok)
  • Weiterbildung Trainer und Coaching (IFS Wien)
  • Weiterbildungen im Bereich Moderation, ZRM uvm.

 

Publikationen

  • Menschen für Andere – Entwicklungshilfe, Quartalspublikation
 
Barbara Gassner

Mag.a Barbara
Gassner

Trainerin und Coach für Stimme und Auftritt, Schauspielerin

Mag.a Barbara
Gassner

Trainerin und Coach für Stimme und Auftritt, Schauspielerin


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Das Sprechen vor und mit Menschen beschäftigt und begeistert mich seit mehr als 20 Jahren. Mit meinem Hintergrund der Schauspielerin ist naheliegend, dass meine Perspektive alle Aspekte einer Person umfasst. Wie präsent wir sind, hat mit unserer inneren Haltung zu tun. Diese drückt sich stimmlich und körpersprachlich aus.

In einer immer komplexeren weil globalisierten Welt wird Klarheit in der Interaktion zum höchsten Gut. Sie spart Zeit, verhindert Missverständnisse und gibt Orientierung in der Zusammenarbeit. Klarheit ist nicht zu verwechseln mit Härte und ist die Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander.

Was bleibt warum in Erinnerung? Beginnend bei aktuellen neurobiologischen Erkenntnissen unsere Aufnahmefähigkeit betreffend bis zur Fähigkeit unsere Ziele in Bilder zu übersetzen die von Anderen nachhaltig verstanden und aufgenommen werden können – bleibt es für mich und meine Kund*innen eine spannende und lebendige Auseinandersetzung.

Ich mag auch privat alles was gut klingt und mich zum Nachdenken anregt.
Ich bin neugierig. Auf Vieles. Vor allem auf Menschen, aber auch Bücher, Länder, Häuser von innen, Essen woanders, Ideen von Freunden u.v.m.

 

Berufliche Laufbahn

  • Selbstständige Trainerin und Coach
  • Sprecherin für Radio Ö1 und DRS 1 (Schweiz) und Dokumentationen
  • Schauspiel-Engagements in Österreich, Deutschland und der Schweiz
  • Mitwirkung in versch. Fernseh- und Filmproduktionen, u.a. Kommissar Rex, Winzerkönig, Tatort, Copstories

 

Ausbildungen

  • Schauspiel-Lehrgang (Nancy Bishop), New York
  • Lehrgang Tool Box “Großgruppen professionell leiten”, „Konflikte sicher meistern“, „Prozesse wirksam moderieren“ und „Kooperation in Teams stärken“, trainconsulting (Ruth Seliger)
  • Weiterbildung im Bereich Sprechtechnik (Sylvie Polz)
  • Kameratraining (Käthe Kratz)
  • Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik & Darstellende Kunst Graz
 

Clemens
Rieder

Trainer und Coach


+43 660 358 76 17
rieder@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Was wollen wir wirklich? Eine simple, kurze Frage, mit einer oftmals langen und unbefriedigenden Antwort. Da ich noch nie ein Mensch war, der nur einer Leidenschaft nachging, musste ich mich schon frühzeitig damit beschäftigen, unterschiedliche Passionen, Motivationen und Ziele stimmig unter einen Hut zu bringen. Dies hat mich dazu geführt, Menschen dabei zu unterstützen, für sich zu erfahren, was sie wollen und einen Weg zu finden, dies dann auch zu tun.

Meine Erfahrung als Trainer und Coach speist sich zum einen aus meiner universitären Expertise in den Themen Change-Management und verhaltenswissenschaftlich-orientiertes Management, aus meinen Erfahrungen als Trainer in Führungskräftelehrgängen, als auch aus meiner Tätigkeit als Musiker. Aus diesen unterschiedlichen Perspektiven erschließt sich mir ein breit gefächerter Fundus an Erfahrungen, Wissen, Beobachtungen, Fehlern und Erfolgen, den ich dazu nutze, Denkräume zu eröffnen, Kreativität zu ermöglichen oder Visionen umzusetzen.

 

Berufliche Laufbahn

  • Produkt- und Projektentwickler der Gruppe Hollenstein
  • Vereinsmanager des Österreichischen Controller-Instituts

 

Ausbildungen

  • Intensivlehrgang Coaching, European Systemic Business Academy
  • Zertifizierter Fachtrainer inkl. Gender Mainstreaming und Diversity Management, ibis.acam
  • Controller-Diplom des Österreichischen Controller-Instituts
  • Auslandsaufenthalt an der Vysoka Skola Ekonomicka, Prag
  • Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien, spezialisiert auf Change Management und verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management
  • Vorträge und Seminare, u.a.: „Presencing - Führen und Lernen aus einer im Entstehen begriffenen Zukunft“ (Wiener Akademie für Organisationsentwicklung), „Erfolgreich führen, wenn Kündigung keine Option ist“ (promitto), „Diversity & Bias“ (factor-D Diversity Consulting)
 
Hießböck

Mag.a Barbara
Hießböck, MSc.

Führungskräftetrainerin und Systemischer Coach, Psychologin

Mag.a Barbara
Hießböck, MSc.

Führungskräftetrainerin und Systemischer Coach, Psychologin


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

In meiner langjährigen Tätigkeit als HR-Managerin und HR-Lead in internationalen Unternehmen und als Beraterin und Trainerin begleite ich Menschen, Teams und Organisationen in Lern- und Entwicklungsprozessen und es begeistert mich immer wieder zu sehen, zu welchen Veränderungen Menschen und Organisationen fähig sind. Meine Ausbildungen (Studium der Psychologie sowie Masterstudium Organisationsentwicklung, Personalentwicklung & Coaching) und Weiterbildungen unter anderem in den Bereichen Train the Trainer und Unternehmensentwicklung bieten mir ein gutes Fundament, lösungs- sowie ressourcenorientiert zu arbeiten und zielorientiert Menschen zu begleiten.

Privat entdecke ich im Reisen die Welt immer wieder aufs Neue und mit kulinarischen Köstlichkeiten kann man mir immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

Berufliche Laufbahn

  • Geschäftsführende Gesellschafterin der Firma mindflex
  • HR Leiterin, Unisys Österreich
  • HR Business Partnerin und interne Beraterin, Microsoft Österreich

 

Ausbildungen

  • Masterstudium der Organisationsentwicklung, Personalentwicklung & Coaching, SFU
  • Lehrgang im psychodramatischen Rollentraining, ÖAGG
  • Coaching-Intensivlehrgang nach dem Kieler Beratungsmodell, Europäische Ausbildungsakademie
  • Train the Trainer, Jelinek Akademie
  • Studium der Psychologie mit den Schwerpunkten Wirtschaftspsychologie und Sozialpsychologie, Universität Wien
  • Laufend Seminare zu den Themen Training, Coaching und Beratung, systemische Aufstellungsarbeit, Gruppendynamik, Moderation, Unternehmensentwicklung
 
Martin Danninger

Mag. Martin
Danninger

Führungskräfteentwickler, Zertifizierter Arbeits- und Organisationspsychologe

Mag. Martin
Danninger

Führungskräfteentwickler, Zertifizierter Arbeits- und Organisationspsychologe


+43 676 33 48 165
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Seit mehr als 25 Jahren begeistert es mich Einzelpersonen, Teams und Organisation in ihrer Entwicklung zu begleiten. Ich habe dabei größten Respekt vor den Fähigkeiten und Entscheidungen jedes Einzelnen. In jedem Menschen wie auch in jeder Organisation steckt ein unbeschreibliches Potential. Gemeinsam Wege zu finden dieses zu entfalten ist meine Berufung.

Basis meiner Tätigkeit ist mein fundiertes Know-How als Arbeits- und Organisationspsychologe und systemischer Organisationsberater. Als selbständiger Berater, Arbeitspsychologe und Trainer greife ich weiters auf meine jahrelange Erfahrung als operative Führungskraft im Bankenumfeld zurück.

Kooperation und Partizipation sehe ich als Schlüssel für den Erfolg in der Führungsarbeit. Gerade in einem Umfeld, das von Veränderung, Beschleunigung und Unsicherheit geprägt ist, braucht es das Miteinander um innovativ zu sein. So ist es möglich die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aller Beteiligten zu erhalten oder idealerweise zu steigern.

 

Berufliche Laufbahn

  • Selbständiger Unternehmensberater, Arbeitspsychologe und Trainer
  • Leiter Organisation, e-Learning und IT, Volksbank Akademie
  • Projektleiter für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen, die Berater Unternehmensberatung
  • Trainer und Coach, die Berater Unternehmensberatung

 

Ausbildungen

  • Systemische Organisationsberatung, Fritz. B. Simon, Berlin
  • Train the Trainer Lehrgang, VB Akademie, Wien
  • Zertifizierung zum Arbeitspsychologen, GKPP, Wien
  • Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie, Universität Wien
  • Diverse Aus- und Weiterbildungen im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie, Evaluierung psychische Belastungen und Burnout, Führung und Leadership
 

Christina
Matuska

Büroleiterin


+43 1 522 44 71
matuska@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Vor fast 20 Jahren bin ich durch einen glücklichen Zufall und tatsächlich von einem Tag auf den anderen in der Beratungsbranche gelandet. Und vom ersten Tag an war ich Feuer und Flamme.

Über 15 Jahre lang war ich in einem renommierten international tätigen Beratungsunternehmen beschäftigt und dort in der inneren Organisation in fast allen Bereichen tätig. Von der Kundenbetreuung bis zur Veranstaltungsorganisation, von der Betreuung der mehrmoduligen Lehrgänge bis zur Instandhaltung des Büros, von der Reiseorganisation bis zur Pflege der Kontaktdaten. Parallel dazu habe ich die Möglichkeit erhalten eine Ausbildung zum systemischen Coach zu absolvieren. Ich habe auch Changeprozesse in der eigenen Organisation miterlebt. All das hat mich stetig lernen lassen. Dann war es Zeit für mich eine neue Herausforderung anzunehmen. Meine nächste Station war in der Assistenz zweier Geschäftsführer eines großen Industrieunternehmens. Der Wechsel von einem kleineren Beratungsunternehmen in einen großen Konzern war rückblickend gesehen ein harter Schnitt. Ich habe komplett neue Strukturen und Abläufe kennengelernt, wobei mir aber sehr schnell klar wurde, dass mir die direkte Arbeit mit Menschen fehlt.

Für diese Einsicht bin ich sehr dankbar, denn das hat mich zur Gruppe Hollenstein geführt. Die Auseinandersetzung mit einem selbst, mit einem Team oder mit einer ganzen Organisation ist immer ein äußerst spannender und lehrreicher Prozess. Berater*innen in ihrer Aufgabe positive Veränderungen zu bewirken, zu unterstützen ist mein Ansporn.

All diese Schritte in meinem Leben, das ständige Lernen über mich selbst hat mich reflektierter und achtsamer werden lassen und das versuche ich auch tagtäglich in die Erziehung meiner zwei wundervollen Töchter einfließen zu lassen.

 

Berufliche Laufbahn

  • 2019 – laufend: Büroleitung, Hollenstein GmbH
  • 2018 – 2019: Assistentin der Geschäftsführung, Liebherr Transportation Systems GmbH & Co. KG
  • 2001 – 2018: Assistentin der Geschäftsführung und Büroleitung, Beratergruppe Neuwaldegg GmbH
  • 2000 – 2001: Assistentin des Technischen Leiters, Millennium Communication Network
  • 1999 – 2000: Bankangestellte, BKS Bank

 

Ausbildungen

  • Ausbildung zum systemischen Coach, neuwaldegger coaching programm
  • Social Media und Community Management, WIFI Wien
  • Diverse Weiterbildungen zum Thema Kunden und Kommunikation
  • Vienna Business School, Matura 1999
 
Markus Palkovits

Markus
Palkovits

Unternehmensberater, Trainer, Coach, Moderator, Kommunikationsmeister

Markus
Palkovits

Unternehmensberater, Trainer, Coach, Moderator, Kommunikationsmeister


+43 664 346 18 46
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

In unserer Arbeit geht es ganz stark um die Frage unserer Motivation. Und damit sind wir beim Thema der meines Handelns zu Grunde liegender Werte. 
Eine Veränderung in unserem Handeln entsteht nur, wenn ich das Neue als Sinnvoll erlebe. Daraus sehe ich auch den Nutzen für mein Tun und daraus lässt sich ein nachhaltiger Plan entwickeln den ich dann auch umsetzte. Aus meinem persönlichen Sinn in einer Sache, nehme ich eine Haltung ein, die von meinen dahinter liegenden Werten bestimmt wird. Diese Haltung bestimmt mein Verhalten und aus diesem Verhalten entsteht mein Tun - und somit mein Ergebnis. 
 

 

Berufliche Laufbahn:

  • Seit 1996         Vertriebs- und Kommunikationstrainer www.palkovits.com
  • Seit 2002         Begleitung von Change Prozessen
  • Seit 2013         Übernahme, Partner der Firma Wäscheflott: www.waescheflott.at


Ausbildungen:

  • NLP Trainer - Austrian Instiut für NLP
  • NLP Coaching - Mathias Varga von Kibed
  • System Dynamische Intervention - Kibed & Insa Sparrer
  • Systemische Aufstellung - Bert Hellinger & Roman Braun
  • Unternehmensberater Ausbildung - WK Wien
  • Logotherapie und Existenzanalyse - Günther Funke (Viktor Frankl)
  • Sinn- und werteorientiertes Coaching - Günther Funke (Viktor Frankl)
  • Logotherapie und Existenzanalyse - Lebens- und Sozialberater


Umfassende Expertise in den Bereichen:

  • Changemanagement
  • Strategie Entwicklung
  • Kultur Entwicklung
  • Team- und Managemententwicklung
  • Vertriebs- und Organisationsentwicklung
  • Verkaufsförderung und Vertriebscoaching
  • Systemisches Coaching
  • Führung / Führungskräfte-Training
  • Moderation großer Events / Veranstaltungen
 
Walter Klocker

Mag. Walter
Klocker

Trainer, Coach, Yoga- und Achtsamkeitslehrer, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

Mag. Walter
Klocker

Trainer, Coach, Yoga- und Achtsamkeitslehrer, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

In meiner Arbeit als Psychotherapeut, Achtsamkeits- und Yogalehrer geht es sehr oft um Qualitäten wie Raum und Zeit. In Einzelstunden und auch in Gruppen einen sicheren Raum zu schaffen, in dem ehrliche Begegnung mit sich selbst und anderen möglich ist. Raum zu geben, in dem der Mut erwächst, dem eigenen Potenzial zu vertrauen und sich für den authentischen Weg zu entscheiden. Einen größeren Raum der Akzeptanz zur Verfügung zu stellen, um über Bewertungen und die Polarisierung in Schwarz und Weiß hinauszuwachsen und in die bunte Farbpalette des Lebens hineinzuwachsen. Inneren Raum zu gewinnen, um nicht mehr den alten Reiz-Reaktionsautomatismen ausgeliefert zu sein, sondern mehr Freiheit im Denken, Fühlen und Handeln zu erfahren.

Zeit zu schenken, um innehalten zu können, das Wesentliche wieder vom Unwesentlichen unterscheiden zu können, Entspannung und Gelassenheit zu erfahren, Resilienz zu entwickeln. Zu lernen sich selbst Zeit zu geben für das eigene Wachstum, Geduld zu haben, freundlich zu sein. Zeit zu nehmen für Schönes, für Genuss, für alles, was Freude bereitet. Und auch Zeit zu haben, um herauszufinden, wofür ein Mensch wirklich brennt, wofür er oder sie lebt, was Sinn und Motivation gibt.

In einem größeren Kontext interessiert mich, wie nachhaltiges, achtsames Wirtschaften auf Unternehmensebene, aber auch in größeren Zusammenhängen aussehen könnte. Wie persönliche, unternehmerische und gesellschaftliche Werte in Einklang gebracht werden können, sodass Gewinn und Rentabilität auf der einen Seite, persönliche Entfaltung, Gesundheit und ein achtsamer Umgang mit der Natur und den natürlichen Ressourcen auf der anderen Seite, nicht im Widerspruch stehen müssen.

Mein Privatleben bestimmen noch zwei weitere Qualitäten: Natur und Bewegung. Ich genieße die Schönheit und Vielfalt der Natur, sei es im Wienerwald, in den Bergen, am See oder auch am Meer. Die körperliche Bewegung im Sinne von Wandern, Laufen, Skifahren und Schwimmen ergänzt die Naturerfahrung zu einer stärkenden, erdenden und inspirierenden Erfahrung, die in meinem Leben große Bedeutung hat.

Yoga und Meditation sind für mich eine Verbindung von innerer und äußerer Bewegung und Beweglichkeit, die mir dazu dienen, die eigene Natur zu erforschen und Freundschaft mit ihr zu schließen. Und auch diesen Weg des Yoga und der Meditation zu gehen, empfinde ich als wesentliche Bewegung in meinem Leben. Und dann ist mir noch eine weitere innere Bewegung und Beweglichkeit wichtig: mich immer wieder offen mit neuen Themen und neuem Wissen auseinander zu setzen, in Weiterbildungen, in der Literatur, im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

 

Berufliche Laufbahn

  • Seit 2017 Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision in eigener Praxis
  • Seit 2007 selbständig als Trainer, Yoga- und Meditationslehrer und Visionssuchebegleiter
    (go slow)
  • 2003 bis 2007 Reisen, Aufenthalte in Meditationszentren, intensive Aus- und Weiterbildungen
  • 1998 bis 2003 Produkt Management, Österreichische Lotterien

 

Ausbildungen

  • Studium Wirtschaftspädagogik
  • Masterstudium Psychotherapeutisches Fachspezifikum Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) (Abschluss 2020)
  • Ausbildung zum Coach am WIFI Wien, Trainerausbildung bei Rudl und Schwarm, diverse Aus- und Weiterbildungen im Bereich Yoga und Achtsamkeit (u.a. MBSR und MSC), Ausbildung zum Visionssuchebegleiter
 

Netzwerk

Neben unseren eigenen Experten*innen verfügen wir auch über ein umfassendes Netzwerk an Key Playern und Multiplikatoren*innen in allen Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung.

Thomas International

Thomas ist der führende Anbieter für einfach zu handhabende Personal- & Managementtools für das Rekrutieren und Halten von Mitarbeitern. Die Berater setzen sich aus Juristen, Psychologen & Wirtschaftern mit profunder Erfahrung zusammen und sind teilweise seit Jahrzehnten für die Österreichische Thomas-Niederlassung (seit 25 Jahren in Österreich) sehr erfolgreich für etwa 1.000 Kunden alleine im Inland tätig.

HRCircle

Der HR Circle ist ein b2b-Netzwerk für Personalverantwortliche österreichischer Unternehmen. Der Verein ist seit rund 15 Jahren am Markt und zählt über 200 HR-Manager*innen als Mitglieder.

CSR Circle

Der CSR-Circle ist ein offenes b2b-Netzwerk für Menschen, die sich beruflich für Nachhaltigkeitsthemen und Corporate Social Responsibility interessieren.

Wifi

Das WIFI Management Forum ist hochqualitativer Qualifizierungspartner für die österreichische Wirtschaft und einer der führenden Weiterbildungsanbieter in Europa.

MarbleHouse

Marble House ist die führende österreichische Mediengruppe für unseren direkten Zugang zu jungen, karriere- und entwicklungsinteressierten Menschen an Universitäten und Fachhochschulen.

In Wort und Tat

 „Wort und Tat“ ist unser Kooperationspartner für den Schweizer Markt. Gemeinsam begleiten wir Veränderungsprozesse von Personen, Teams und Organisationen.

Referenzen