Über uns

Unser Anspruch: BESSER BESSER WERDEN

Mit großem Erfolg helfen wir unseren Kund*innen auf eine bessere Art und Weise besser zu werden. Positiv, mit Fokus auf die Stärken jeder oder jedes Einzelnen und je nach Aufgabenstellung mit Blick auf die Organisation und ganzheitliche Ziele.

Wir sind überzeugt, dass wir nur im radikalen Ernstnehmen der Individualität Nachhaltigkeit für unsere Kund*innen stiften können. Ausgehend von den vorhandenen Potenzialen und Ressourcen arbeiten wir konsequent mit unseren Kund*innen daran, wirksame Entwicklungen für die Einzelperson bzw. die Organisation zu entwerfen und umzusetzen.

 

Expert*innen

Lernen Sie uns kennen

Unsere Experten*innen verfügen über fundierte Ausbildungen und praktische Erfahrungen auf allen Hierarchieebenen in Konzernen, KMU, öffentlichen und politischen Organisationen sowie Interessenvertretungen.

Sie verfügen nicht nur über die Bits und Bytes aus Wissenschaft und Erfahrung, sondern auch über ein reflektiertes, praxiserprobtes Gesamtmodell. Das ermöglicht uns, Anfragen und Problemstellungen rasch und präzise in einem tragfähigen Konzept einzuordnen und systematisch zu beantworten.

 
Ronny Hollenstein

Ronny
Hollenstein

Experte für Kommunikation, Persönlichkeit, Selbstführung und Führung

Ronny
Hollenstein

Experte für Kommunikation, Persönlichkeit, Selbstführung und Führung


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Mein gesamtes berufliches und oft auch privates Leben lang schon bin ich fasziniert von den vielen Facetten, die ein Mensch in seinem Verhalten zeigen kann. Ein Schlüsselereignis dazu war, als ich „meinen kleinen Bruder“ in einem Kontext erleben durfte, in dem ich ihn noch nicht kannte – und mein Bruder völlig anders agierte, als ich es mir von ihm vorgestellt hatte.

In der Volksschule habe ich sehr viel Theater gespielt – und auch dort war ich erstaunt, dass ein schüchternes Mädchen im Schutze einer Rolle plötzlich eine Königin sein konnte. Dass Menschen so viele Ressourcen haben, derer sie sich oft selbst gar nicht bewusst sind, motiviert mich jeden Tag wieder.

Meine Jugend verbrachte ich primär in der ersten Reihe von Interessensvertretungen (Schüler- und Studentenvertretung), wo ich selbst sehr stark gefordert war, in schwierigen Situationen, wie Verhandlungen mit Ministern, bei Fernsehinterviews sowie öffentlichen Diskussionen zu bestehen.

Das exponierte Engagement in der ersten Reihe tauschte ich dann mit der Unterstützung für Menschen, die in schwierigen Situationen bestehen müssen. Als ich vor 25 Jahren mit meiner Tätigkeit begann, wusste ich nicht, dass mir diese Arbeit so lange und umfassend Freude bereiten würde. Ich hatte das unendliche Glück, bei vielen faszinierenden Persönlichkeiten lernen zu dürfen, mit meinen Kund*innen mitzuwachsen und somit das Feuer in mir ständig wieder anzufachen. Ich bin dankbar für Begegnungen mit Menschen wie Vera F. Birkenbihl, Maja Storch, Ruth Seliger, Anton Stellamans usw.

 

Berufliche Laufbahn

  • Gesellschafter und Gründer der GRUPPE HOLLENSTEIN
  • Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ic2 concepts & trainings GmbH
  • Sachbearbeiter in der Personalentwicklung von max.mobil

 

Ausbildungen

  • Ausbildung zum zertifizierten ZRM® - Trainer des Zürcher Ressourcen Modell, ISMZ Schweiz
  • Lehrgang zum Trainer für Resilienz, Management Solution Center (Dr. Günter Lueger)
  • Systemischer Coach und Consulter, trainconsulting (Ruth Seliger)
  • Train-the-Trainer Ausbildung (Vera F. Birkenbihl)
  • Seminare und Ausbildungen an der Politischen Akademie und dem Josef Krainer Haus (u.a. Rhetorik, Verhaltenstechnik, Moderation, Kommunikation, Gruppenprozesse, Systemische Unternehmensberatung)

 

Publikationen

  • „Hart und herzlich – Sinnvoll kommunizieren“, Molden-Verlag
  • „Die Schule des Sprechens“, ÖBV Verlag
 
Barbara Gassner

Mag.a Barbara
Gassner

Trainerin und Coach für Stimme und Auftritt, Schauspielerin

Mag.a Barbara
Gassner

Trainerin und Coach für Stimme und Auftritt, Schauspielerin


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Das Sprechen vor und mit Menschen beschäftigt und begeistert mich seit mehr als 20 Jahren. Mit meinem Hintergrund der Schauspielerin ist naheliegend, dass meine Perspektive alle Aspekte einer Person umfasst. Wie präsent wir sind, hat mit unserer inneren Haltung zu tun. Diese drückt sich stimmlich und körpersprachlich aus.

In einer immer komplexeren weil globalisierten Welt wird Klarheit in der Interaktion zum höchsten Gut. Sie spart Zeit, verhindert Missverständnisse und gibt Orientierung in der Zusammenarbeit. Klarheit ist nicht zu verwechseln mit Härte und ist die Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander.

Was bleibt warum in Erinnerung? Beginnend bei aktuellen neurobiologischen Erkenntnissen unsere Aufnahmefähigkeit betreffend bis zur Fähigkeit unsere Ziele in Bilder zu übersetzen die von Anderen nachhaltig verstanden und aufgenommen werden können – bleibt es für mich und meine Kund*innen eine spannende und lebendige Auseinandersetzung.

Ich mag auch privat alles was gut klingt und mich zum Nachdenken anregt.
Ich bin neugierig. Auf Vieles. Vor allem auf Menschen, aber auch Bücher, Länder, Häuser von innen, Essen woanders, Ideen von Freunden u.v.m.

 

Berufliche Laufbahn

  • Selbstständige Trainerin und Coach
  • Sprecherin für Radio Ö1 und DRS 1 (Schweiz) und Dokumentationen
  • Schauspiel-Engagements in Österreich, Deutschland und der Schweiz
  • Mitwirkung in versch. Fernseh- und Filmproduktionen, u.a. Kommissar Rex, Winzerkönig, Tatort, Copstories

 

Ausbildungen

  • Schauspiel-Lehrgang (Nancy Bishop), New York
  • Lehrgang Tool Box “Großgruppen professionell leiten”, „Konflikte sicher meistern“, „Prozesse wirksam moderieren“ und „Kooperation in Teams stärken“, trainconsulting (Ruth Seliger)
  • Weiterbildung im Bereich Sprechtechnik (Sylvie Polz)
  • Kameratraining (Käthe Kratz)
  • Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik & Darstellende Kunst Graz
 
Martin Danninger

Mag. Martin
Danninger

Führungskräfteentwickler, Zertifizierter Arbeits- und Organisationspsychologe

Mag. Martin
Danninger

Führungskräfteentwickler, Zertifizierter Arbeits- und Organisationspsychologe


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Seit mehr als 25 Jahren begeistert es mich Einzelpersonen, Teams und Organisation in ihrer Entwicklung zu begleiten. Ich habe dabei größten Respekt vor den Fähigkeiten und Entscheidungen jedes Einzelnen. In jedem Menschen wie auch in jeder Organisation steckt ein unbeschreibliches Potential. Gemeinsam Wege zu finden dieses zu entfalten ist meine Berufung.

Basis meiner Tätigkeit ist mein fundiertes Know-How als Arbeits- und Organisationspsychologe und systemischer Organisationsberater. Als selbständiger Berater, Arbeitspsychologe und Trainer greife ich weiters auf meine jahrelange Erfahrung als operative Führungskraft im Bankenumfeld zurück.

Kooperation und Partizipation sehe ich als Schlüssel für den Erfolg in der Führungsarbeit. Gerade in einem Umfeld, das von Veränderung, Beschleunigung und Unsicherheit geprägt ist, braucht es das Miteinander um innovativ zu sein. So ist es möglich die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aller Beteiligten zu erhalten oder idealerweise zu steigern.

 

Berufliche Laufbahn

  • Selbständiger Unternehmensberater, Arbeitspsychologe und Trainer
  • Leiter Organisation, e-Learning und IT, Volksbank Akademie
  • Projektleiter für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen, die Berater Unternehmensberatung
  • Trainer und Coach, die Berater Unternehmensberatung

 

Ausbildungen

  • Systemische Organisationsberatung, Fritz. B. Simon, Berlin
  • Train the Trainer Lehrgang, VB Akademie, Wien
  • Zertifizierung zum Arbeitspsychologen, GKPP, Wien
  • Studium der Psychologie mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie, Universität Wien
  • Diverse Aus- und Weiterbildungen im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie, Evaluierung psychische Belastungen und Burnout, Führung und Leadership
 

Clemens
Rieder

Trainer und Coach


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Was wollen wir wirklich? Eine simple, kurze Frage, mit einer oftmals langen und unbefriedigenden Antwort. Da ich noch nie ein Mensch war, der nur einer Leidenschaft nachging, musste ich mich schon frühzeitig damit beschäftigen, unterschiedliche Passionen, Motivationen und Ziele stimmig unter einen Hut zu bringen. Dies hat mich dazu geführt, Menschen dabei zu unterstützen, für sich zu erfahren, was sie wollen und einen Weg zu finden, dies dann auch zu tun.

Meine Erfahrung als Trainer und Coach speist sich zum einen aus meiner universitären Expertise in den Themen Change-Management und verhaltenswissenschaftlich-orientiertes Management, aus meinen Erfahrungen als Trainer in Führungskräftelehrgängen, als auch aus meiner Tätigkeit als Musiker. Aus diesen unterschiedlichen Perspektiven erschließt sich mir ein breit gefächerter Fundus an Erfahrungen, Wissen, Beobachtungen, Fehlern und Erfolgen, den ich dazu nutze, Denkräume zu eröffnen, Kreativität zu ermöglichen oder Visionen umzusetzen.

 

Berufliche Laufbahn

  • Produkt- und Projektentwickler der Gruppe Hollenstein
  • Vereinsmanager des Österreichischen Controller-Instituts

 

Ausbildungen

  • Intensivlehrgang Coaching, European Systemic Business Academy
  • Zertifizierter Fachtrainer inkl. Gender Mainstreaming und Diversity Management, ibis.acam
  • Controller-Diplom des Österreichischen Controller-Instituts
  • Auslandsaufenthalt an der Vysoka Skola Ekonomicka, Prag
  • Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien, spezialisiert auf Change Management und verhaltenswissenschaftlich orientiertes Management
  • Vorträge und Seminare, u.a.: „Presencing - Führen und Lernen aus einer im Entstehen begriffenen Zukunft“ (Wiener Akademie für Organisationsentwicklung), „Erfolgreich führen, wenn Kündigung keine Option ist“ (promitto), „Diversity & Bias“ (factor-D Diversity Consulting)
 
Gabriele Ferrufino

Mag.a Gabriele
Ferrufino Vidal

Lehrbeauftragte für Leadership and Motivation

Mag.a Gabriele
Ferrufino Vidal

Lehrbeauftragte für Leadership and Motivation


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Das Leben ist Veränderung und oft ist diese begleitet von Widerständen, Ängsten und Sorgen. Meist eröffnen sich uns aber durch Veränderungen ganz neue Chancen und Perspektiven, die vorher nicht sicht- oder greifbar waren. Als systemischer Coach und psychologische Beraterin ist es mir ein Anliegen jede Art von Veränderungsprozess, Entwicklung und Förderung der Selbst - und Sozialkompetenz von Privatpersonen, Mitarbeiter*innen und Führungskräften zu begleiten sowie in Konfliktsituationen zu unterstützen. 

Weiters finde ich es unglaublich spannend mit Organisationen neue Strategien, neue Wege und Prozesse zu gestalten, um nachhaltig wirtschaften zu können, sich als Top-Arbeitgeber zu positionieren und auf die sich rasch ändernden Bedingungen agil reagieren zu können. 

Die Themen Leadership, Agilität und Mitarbeiterförderung sowie Strategieentwicklung und unternehmerische Verantwortung konnte ich über viele Jahre in einem internationalen Konzern auch selbst aktiv mitgestalten.

Entspannung und Erdung finde ich selbst auf den Skiern, in den Bergen, am Wasser oder auch auf Reisen, v.a. in Südamerika, Asien und Island. 

 

Berufliche Laufbahn

  • Trainerin und Coach
  • Geschäftsführerin, Gruppe Hollenstein
  • Geschäftsführerin, Magna Education & Research
  • Lehrbeauftragte am Institut für „Innovation and Industrial Management“ an der TU Graz
  • Internationale Projektleiterin und Talent Managerin, Magna Education & Research
  • Leiterin interne HR Kommunikation, Magna Automotive Holding AG

 

Ausbildungen

  • Lebens- und Sozialberaterin I.A.U.S, WILAK
  • Zukunft Frauen, Führungskräfteprogramm für Frauen in Aufsichtsräten
  • Mentaltrainerin, Mentalakademie Europa
  • Ausbildung zur Dipl. system. Coach, Schwerpunkt Krise und Gruppe, ASO
  • Ausbildung Train-the-Trainer (Ulrich Lipp)
  • Studium der Betriebswirtschaft (Mag. rer. soc.oec), Wirtschaftsuniversität Wien
  • Laufend Seminare zu den Themen Training, Coaching und Beratung, Führungskräftetraining, Gruppendynamik, Moderation, Unternehmensentwicklung
 
Stefan Reichel

MMag. Stefan
Reichel

Einzel- und Teamcoach, Psychotherapeut

MMag. Stefan
Reichel

Einzel- und Teamcoach, Psychotherapeut


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Die Seele ist ein weites Land. Dieser Eindruck entsteht immer wieder, wenn ich in den Genuss komme, Menschen in meiner Begleitungspraxis besser kennen zu lernen. Wie einen mehrdimensionalen Raum betreten und durchschreiten wir die Erfahrungen und Entscheidungen des Lebens und erkennen darin die Kraft und Verletzlichkeit der eigenen Würde. Aber nicht nur Personen sind jeweils eine eigene Welt – auch Teams und Organisationen haben ihre je eigene „Seele“. Die weiten, inneren Ländereien der Beteiligten ergänzen sich dort zu einem neuen, unverwechselbaren Kosmos an Interaktionen, Werten und Bedürfnissen. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, welcher innere Reichtum zu entdecken ist, wenn durch eine achtsame Begleitung ein würdevolles Da- und Mit-Sein entsteht.

All meine Studien, Weiterbildungen, Selbsterfahrungen und beruflichen Tätigkeiten dienten diesem Auftrag: Das weite, innere Land zu erkunden und es in seinen Geheimnissen zu durchdringen – um die Seele zum nächsten Schritt zu ermutigen. Immer mit dem Respekt vor der Tatsache, den Kosmos der anderen nur als Gast betreten zu dürfen und ihn niemals ganz erfassen zu können. Aber mit der Freude der innigen Begegnung, die der Würde wechselseitig die Räume öffnet. Und der Dankbarkeit, Zeuge sein zu dürfen, wenn der Schatz im eigenen Acker entdeckt wird.

Die Rollen, die ich in dieser Schatzsuche übernehme, gestalten sich ganz entsprechend den Anliegen, die an mich herangetragen werden. Egal ob privat in der Familie oder beruflich, im Einzel- oder Teamcoaching, als Moderator oder Workshopleiter, als Diagnostiker oder als Therapeut – immer geht es entsprechend unseres integrativen, existentiellen Ansatzes um den ganzen Menschen in der Fülle seiner Lebenswelt. Und immer geht es darum, die Phänomene des Lebens zu einem Ganzen zu integrieren, um durch gute, existentielle Entscheidungen zur Fülle des Lebens zu gelangen. Welche Aufgabe könnte schöner sein, als gemeinsam unseren Kosmos zu erforschen und ihn „seelen-würdig“ zu gestalten?

 

Berufliche Laufbahn

  • Senior Experte der Gruppe Hollenstein
  • Psychologische Begleitung von Führungskräften und High-Potentials
  • Nachwuchs-Spitzensportler-Coaching
  • Langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen
  • Mitarbeit in internationalen Projekten

 

Ausbildungen

  • Masterstudium für Integrative Psychotherapie und Coaching, Donau-Universität
  • Diplomstudium für Religionswissenschaft, Universität Rom/Wien
  • Lehrgang für Erwachsenenbildung, Hochschule München
  • Bakkalaureat für Philosophie, Hochschule München
  • Diplomstudium für Psychologie, Universität Wien
  • Weiterbildung Gruppendynamik und Gruppenprozesse (Dr. Schattenhofer)
  • Weiterbildung Systemische Beratung (Prof. Dr. Funiok)
  • Weiterbildung Trainer und Coaching (IFS Wien)
  • Weiterbildungen im Bereich Moderation, ZRM uvm.

 

Publikationen

  • Menschen für Andere – Entwicklungshilfe, Quartalspublikation
 
Hanne Rohrauer

Mag.a Hanne
Rohrauer

Trainerin, Coach und Führungskräfteentwicklerin

Mag.a Hanne
Rohrauer

Trainerin, Coach und Führungskräfteentwicklerin



rohrauer@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Ein Intensivworkshop zum Thema Gruppendynamik während meiner Studienzeit war für mich die "Einstiegsdroge" in das Thema Beratung. Ich war gebannt vom Kommunikations- und Beziehungsgeflecht, das sich zwischen unbekannten Menschen entwickelte und Raum und Zeit vergessen ließ. Diese Erfahrung erweckte eine Sehnsucht in mir für Kontexte, in denen Menschen sich auf Neues einlassen und über sich hinauswachsen.

Ich bin dankbar, dieser Sehnsucht als Coach, Trainerin und Teamentwicklerin nachgehen zu dürfen. Über viele Jahre hinweg bin ich davon fasziniert, Menschen dabei zu unterstützen sich ihrer Stärken und Potenziale bewusst zu werden, und damit wichtige Weichen für ein gutes (Arbeits-)leben zu stellen.

Ein Herzensthema von mir ist das Prinzip der Ermutigung und der Stärkung der Resilienz, welches es besonders bei Veränderungsprozessen und Phasen von lang andauerndem Stress und Ungewissheit braucht.

Das ständige dazu lernen im täglichen Tun macht mir große Freude. Darüber hinaus bilde ich mich kontinuierlich in Themengebieten der Neurowissenschaften, der Positiven Psychologie und konstruktiven Gesprächsführung weiter.

In meiner Freizeit bin ich gerne am Wasser, im Wald, am Berg. Die Vielfalt der Natur ist für mich Wunder und Kraftquelle zugleich. Ich reise gerne und genieße dabei die Begegnung mit anderen Menschen und Kulturen. Dies ist auch eine große Inspiration für meine Arbeit.

Berufliche Laufbahn

  • selbständige Organisationsentwicklerin, Coach, Trainerin mit den Schwerpunkten Persönlichkeits-, Team- und Führungskräfteentwicklung, Resilienz und Begleitung von Veränderungsprozessen. 
  • Fachhochschullektorin zum Thema Coachingtechniken, ressourcenorientiertes Selbstmanagement und Teamentwicklung an der WKW Wien, Ferdinand Porsche FernFH und FH Burgenland Eisenstadt
  • Unternehmensberatung für Klein- und Mittelbetriebe mit Schwerpunkt betrieblicher Gesundheitsförderung

Ausbildung

  • Systemische Organisationsberatung (Fritz Simon)
  • Prozessorientiertes Coaching (Esalen Institute), lösungsfokussiertes Coaching und Kurzzeittherapie (Insoo Kim Berg, Solution Management Center), hypnosystemisches Coaching (Jeffrey Zeig, Gunther Schmidt), integrales Coaching (United Creation)
  • Practitioner of Positive Psychology (Inntal Institut)
  • Weiterbildungen in systemischen Strukturaufstellungen (Matthias Varga von Kibed, Siegfried Essen), Zürcher Ressourcenmodell, provokativer Therapie (Frank Farrelli)
  • Studium der Anglistik und Amerikanistik/Psychologie, Philosophie, Pädagogik an der Universität Wien und am University College Dublin
 
Eckart Schönbeck

Eckart
Schönbeck

Trainer, Moderator, Mediator und Coach Schauspieler

Eckart
Schönbeck

Trainer, Moderator, Mediator und Coach Schauspieler



schoenbeck@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Eine Situation aus einer veränderten Perspektive wahrzunehmen, sich mit einem erweiterten Handlungs-Spiel-Raum auf eine Herausforderung einzulassen und neue Möglichkeiten mit Ernsthaftigkeit und einer gleichzeitigen Leichtigkeit erkunden zu können begeistert mich in allen Facetten meines Tuns. Als Profischauspieler war und ist dies mein Handwerkszeug, das ich jahrelang in der Gestaltung verschiedenster Bühnenfiguren anwenden durfte. 

Dass ich die hierfür notwendige Offenheit und Flexibilität in anderen Situationen einsetzen und auch vermitteln kann war für mich ein prägendes Schlüsselerlebnis. Meine Ausbildungen zum Mediator sowie systemischen Coach und Organisationsentwickler haben mir den Weg gezeigt, wie ich mit konkreten Tools Einzelpersonen, Teams und Organisationen unterstützen kann, in ihrem Kontext auf neue Ideen und Handlungsentwürfe zu stoßen.

„Scheitern als Chance“ und „Freiheit im Spiel“ ist hierbei mein Arbeitsansatz, mit dem ich Schauspielhandwerk und konkretes Know-How über kommunikative Vorgänge und Struktur von Konflikten vereine.

Berufliche Laufbahn

  • Selbstständiger Trainer, systemischer Berater, Mediator und Diplomschauspieler
  • Gesellschafter bei ART OF CHANGE unternehmenstheater.wien
  • Trainer und Berater am bfi, Wien
  • Mehrjährige Tätigkeit als Synchronsprecher in Berlin und als Schauspieler für Film & Fernsehen
  • Theaterengagements an verschiedenen Bühnen in Österreich und Deutschland

Ausbildungen

  • Fortbildung zum systemischen Organisationsentwickler bei AsO und WILAK, Wien
  • Ausbildung zum systemischen Coach bei AsO und WILAK, Wien
  • Zertifizierter Fachtrainer inkl. Gender Mainstreaming und Diversity Management , ibis.acam
  • Mediationsausbildung (BM) bei Sosan Azad, Berlin
  • Fortbildung Camera Acting bei Monika Schubert, Berlin
  • Fortbildung für Mikrofon-und Synchronsprechen am ISFF, Berlin
  • Schauspielstudium an der Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater in Saarbrücken
  • Studium der Politikwissenschaft und Philosophie in Kiel und Berlin

 

 
Barbara Zechmeister

Barbara
Zechmeister

Trainerin und Coach für Kommunikation und Selbstführung

Barbara
Zechmeister

Trainerin und Coach für Kommunikation und Selbstführung



zechmeister@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Mein ganzes Leben lang schon sehne ich mich nach Antworten. Niemand hatte sie. Manche glaubten es zwar, doch sie stimmten für mich nicht. Lange Zeit war das ein unbefriedigender Zustand. Bis ich lernte das Unbekannte, Ungewisse zu akzeptieren. Ich lernte mit Selbstverantwortung zu gestalten, was ich gestalten kann. Und dem Rest mit Neugierde und Offenheit zu begegnen. Ich lernte innere Stabilität und Gelassenheit. Zwei meiner Grundhaltungen sind lebenslanges Lernen und Selbstverantwortung.

Durch meinen Background als Wirtschaftspädagogin und Personalentwicklerin habe ich fundiertes Wissen, Methoden und Techniken, um Menschen und Organisationen bei ihrer Entwicklung und Suche nach Antworten zu begleiten. Mich interessieren echte Prozesse. Ehrliche Gespräche und konsequente Umsetzungen. Das Freisetzen von Potentialen, Maximieren von Freude und Gesundheit, Nutzen ungenutzter Ressourcen und Erkennen von Möglichkeiten in der Selbstführung, der Mitarbeiterführung und der Kommunikation.

Als Tutorin für Mentale Stärke und Yoga habe ich an der Theresianischen Militärakademie jahrelang wissenschaftlich erprobte Techniken gelehrt, die in unserer Arbeitskultur unbekannt und größtenteils unüblich sind - allerdings hoch wirksam.  Ich schlage gerne Brücken zwischen vermeintlichen Gegensätzen und helfe Grenzen in unseren Köpfen zu sprengen.

Berufliche Laufbahn

  • 7 Jahre selbständige Unternehmerin
  • 11 Jahre in der Strategischen Personal- und Organisationsentwicklung
  • 22 Jahre Meditations-, Yoga- und Achtsamkeitspraxis

Ausbildungen

  • Zertifizierter Systemischer Coach, ppc training wien
  • Zertifizierte Mentaltrainerin, Institut SITYA
  • Zertifizierte Trainerin für den Lehrgang „Self-managing Leadership“, Oxford Leadership Academy
  • Studium der Wirtschaftspädagogik an der WU Wien
  • Auslandsaufenthalt am IIMB, Indian Institute of Management Bangalore, Indien
  • Zertifizierte Lehrerin für Yoga & Meditation, vielfältige Ausbildungen
 

Helen
Kaupe

Trainerin und Personalistin



kaupe@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Für mich ist Diversität einer der wertvollsten und wunderbarsten Aspekte unserer Gesellschaft. Genau aus diesem Grund finde ich es sehr bereichernd gemeinsam mit und für andere ein Umfeld zu schaffen, in dem sie ihr individuelles Potential entfalten und sich annähern können, an das wie sie sein möchten. Mich meinen Ängsten, zum Beispiel dem Sprechen vor Gruppen, zu stellen war nur durch die Unterstützung von Menschen möglich, die auf mich und meine persönlichen Bedürfnisse auf konstruktive Weise eingegangen sind. Das hat mich ungemein bereichert und dieses Geschenk möchte ich weitergeben.

Durch mein Personalmanagementstudium, die unterschiedlichen Branchen, in welchen ich gearbeitet habe und nun auch im Rahmen der Psychotherapieausbildung habe ich viele unterschiedliche Arbeitsweisen und Lehrmethoden kennenlernen dürfen. Diesen Wissensschatz möchte ich teilen und im Zuge dessen ausbauen. Die Suche nach neuen Perspektiven und Herangehensweisen treibt mich an und lässt meine Arbeit, sowie mein ganzes Leben stets spannend bleiben.

Berufliche Laufbahn

  • HR-Assistentin, ARCOTEL Hotels
  • Personaladministratorin, Kuratorium Fortuna
  • HR Advisor, Fielmann

Ausbildungen

  • Psychotherapeutisches Propädeutikum, ARGE Bildungsmanagement GmbH (laufend)
  • E-Learning Trainerinnenausbildung, Competence Business Academy
  • Trainerinnenausbildung, FH der WKW
  • Bachelorstudium Personalmanagement, FH der WKW
  • Hotelmanagement, Tourismusschulen Modul

Management

 
Ronny Hollenstein

Ronny
Hollenstein

Geschäftsführender Gesellschafter

Ronny
Hollenstein

Geschäftsführender Gesellschafter


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Mein gesamtes berufliches und oft auch privates Leben lang schon bin ich fasziniert von den vielen Facetten, die ein Mensch in seinem Verhalten zeigen kann. Ein Schlüsselereignis dazu war, als ich „meinen kleinen Bruder“ in einem Kontext erleben durfte, in dem ich ihn noch nicht kannte – und mein Bruder völlig anders agierte, als ich es mir von ihm vorgestellt hatte.

In der Volksschule habe ich sehr viel Theater gespielt – und auch dort war ich erstaunt, dass ein schüchternes Mädchen im Schutze einer Rolle plötzlich eine Königin sein konnte. Dass Menschen so viele Ressourcen haben, derer sie sich oft selbst gar nicht bewusst sind, motiviert mich jeden Tag wieder.

Meine Jugend verbrachte ich primär in der ersten Reihe von Interessensvertretungen (Schüler- und Studentenvertretung), wo ich selbst sehr stark gefordert war, in schwierigen Situationen, wie Verhandlungen mit Ministern, bei Fernsehinterviews sowie öffentlichen Diskussionen zu bestehen.

Das exponierte Engagement in der ersten Reihe tauschte ich dann mit der Unterstützung für Menschen, die in schwierigen Situationen bestehen müssen. Als ich vor 25 Jahren mit meiner Tätigkeit begann, wusste ich nicht, dass mir diese Arbeit so lange und umfassend Freude bereiten würde. Ich hatte das unendliche Glück, bei vielen faszinierenden Persönlichkeiten lernen zu dürfen, mit meinen Kund*innen mitzuwachsen und somit das Feuer in mir ständig wieder anzufachen. Ich bin dankbar für Begegnungen mit Menschen wie Vera F. Birkenbihl, Maja Storch, Ruth Seliger, Anton Stellamans usw.

Berufliche Laufbahn

  • Gesellschafter und Gründer der GRUPPE HOLLENSTEIN
  • Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der ic2 concepts & trainings GmbH
  • Sachbearbeiter in der Personalentwicklung von max.mobil

 

Ausbildungen

  • Ausbildung zum zertifizierten ZRM® - Trainer des Zürcher Ressourcen Modell, ISMZ Schweiz
  • Lehrgang zum Trainer für Resilienz, Management Solution Center (Dr. Günter Lueger)
  • Systemischer Coach und Consulter, trainconsulting (Ruth Seliger)
  • Train-the-Trainer Ausbildung (Vera F. Birkenbihl)
  • Seminare und Ausbildungen an der Politischen Akademie und dem Josef Krainer Haus (u.a. Rhetorik, Verhaltenstechnik, Moderation, Kommunikation, Gruppenprozesse, Systemische Unternehmensberatung)

 

Publikationen

  • „Hart und herzlich – Sinnvoll kommunizieren“, Molden-Verlag
  • „Die Schule des Sprechens“, ÖBV Verlag
 
Marlies Eckelhart

Marlies
Eckelhart, MAS

Office Management und Marketing Managerin

Marlies
Eckelhart, MAS

Office Management und Marketing Managerin


+43 1 522 44 71
buero@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Über 20 Jahre lang war in der Bankenbranche beschäftigt und dort in den verschiedensten Bereichen tätig. Von der Kundenbetreuung in der Bankfiliale bis zur Rechtsabteilung mit Mahn- und Konkurswesen betraut, als Compliance Officer mit Geldwäscheprävention und Antiterrorismus Finanzierung beauftragt bis zum Projektmanagement und schlussendlich in der Marketingabteilung für die Unternehmenskommunikation zuständig.

Der Wechsel vom Bankensektor in ein Beratungsunternehmen wie der Gruppe Hollenstein war eine große Veränderung, die ich aber nicht mehr rückgängig machen möchte. In unserem Team kann ich meine Stärken in verschiedenen Gebieten einbringen. Meine Erfahrung in den Bereichen Organisation, Recht und Marketing hilft mir dabei, unsere Organisation täglich besser besser werden zu lassen.

Berufliche Laufbahn

  • Privat- und Firmenkundenbetreuerin, Rechtsabteilung – BAWAG
  • Wertpapierrechtsabteilung, Compliance, Projektmanagement - Österreichische Volksbanken AG
  • Unternehmenskommunikation - ING DiBa Austria
  • Interne Revision - Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH

 

Ausbildungen

  • SEO Management Advanced Lehrgang - digitalworld ACADEMY Vienna
  • Social Management & SEO Management Diplom Lehrgang – digitalworld ACADEMY Vienna
  • Masterstudium Business Management - M/O/T School der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
 
Anna Stürgkh

Anna
Stürgkh

Kund*innen- und Produktmanagement

Anna
Stürgkh

Kund*innen- und Produktmanagement


+43 1 522 44 71
stuergkh@gruppe-hollenstein.at

Über mich

Eine Klasse von 24 Pubertierenden mit Kommunikationstheorien, Selbstreflexions und -management Tools auszustatten klingt waghalsig. Es hat in mir allerdings die Faszination für die Arbeit an und mit uns selbst geweckt. Bereits in der Schule mit diesen Themen konfrontiert zu werden hat mir vor Augen geführt wie selten wir unser eigenes Potenzial erkennen und wie häufig uns die Möglichkeiten und Werkzeuge dazu fehlen dieses auszuschöpfen. Seitdem ist es mein Ziel meine Teil dazu beizutragen, Menschen egal welchen Alters bei ihrer Entfaltung zu unterstützen.

Die Gruppe Hollenstein ist ein Ort an dem der Mensch mit all seinem Potenzial gesehen wird. Die Arbeit mit dem Kunden, egal ob in der Organisation, der administrativen Begleitung oder im Training ist es, was mich bewegt. Unseren Kund*innen und den Teilnehmenden die bestmöglichen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten zu schaffen ist mein Ziel.

Berufliche Laufbahn

  • Kund*innen und Produktmanagerin der Gruppe Hollenstein
  • Bundesvorsitzende – junge liberale NEOS - JUNOS
  • Volunteer- und Community Management – Sindbad Wien
  • Research Assistant – Agenda Austria

Ausbildungen

  • Master of Advanced International Studies, Diplomatische Akademie, Wien
  • Researchaufenthalt zum Thema politische Ideengeschichte an der Harvard University, USA
  • Bachelorstudium der Geschichtswissenschaften, University of Cambridge, England
  • Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem Auftritt, Stimme, Debatte, Schlagfertigkeit, Leadership, Projektmanagement, Zeitmanagement
 

Netzwerk

Neben unseren eigenen Experten*innen verfügen wir auch über ein umfassendes Netzwerk an Key Playern und Multiplikatoren*innen in allen Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung.

kaea Logo

Tanja und Tom haben es sich mit der kaea Academy zur Aufgabe gemacht, Führungskräfte und Selbstständige dabei zu unterstützen, ihr volles Potential zu erkennen und zu nutzen. In den Bereichen Leadership, Resilienz und Sales begleiten sie ihre Kursteilnehmer nahbar, nachhaltig und vor allem langfristig. 

Dank der Community ist eine branchenübergreifende Vernetzung Kern der Akademie.

Logo des Diversity Think Tanks

Der Diversity Think Tank ist eine klar ergebnisorientierte Unternehmensberatung für Diversity Management und Inklusion. Die Berater:innen machen Diversität in Trainings und Seminaren erlebbar und gestalten den Diversity Campus als innovative Plattform für E-Learning-basiertes Vielfaltslernen. Das vielfältige Know-how des Think Tanks und ihre praxistauglichen Tools machen ein umfassendes Diversity Management für jede Organisation strukturiert möglich.

Logo der Promitto Organisationsberatung

Strategische Neuorientierung, strukturelle Veränderung, Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und Erhöhung der Effektivität sind alltägliche Aufgaben geworden. Entwicklung, Change und Transformation werden damit zur permanenten Herausforderung. promitto hilft Freude am Tun zu stärken, Menschen ins Gespräch zu bringen und die Potenziale von Organisationen zu entwickeln.

Thomas International

Thomas ist der führende Anbieter für einfach zu handhabende Personal- & Managementtools für das Rekrutieren und Halten von Mitarbeitern. Die Berater setzen sich aus Juristen, Psychologen & Wirtschaftern mit profunder Erfahrung zusammen und sind teilweise seit Jahrzehnten für die Österreichische Thomas-Niederlassung (seit 25 Jahren in Österreich) sehr erfolgreich für etwa 1.000 Kunden alleine im Inland tätig.

HRCircle

Der HR Circle ist ein b2b-Netzwerk für Personalverantwortliche österreichischer Unternehmen. Der Verein ist seit rund 15 Jahren am Markt und zählt über 200 HR-Manager*innen als Mitglieder.

CSR Circle

Der CSR-Circle ist ein offenes b2b-Netzwerk für Menschen, die sich beruflich für Nachhaltigkeitsthemen und Corporate Social Responsibility interessieren.

Wifi Management Forum Logo

Das WIFI Management Forum ist hochqualitativer Qualifizierungspartner für die österreichische Wirtschaft und einer der führenden Weiterbildungsanbieter in Europa.

In Wort und Tat

 „Wort und Tat“ ist unser Kooperationspartner für den Schweizer Markt. Gemeinsam begleiten wir Veränderungsprozesse von Personen, Teams und Organisationen.

Referenzen